Erholen 

Entspannen 

Kontakte knüpfen

 


 

P1050332_1.JPG

 

Ein Like für uns!

 

facebook.png  

twitter_logo.png

logo_meinestadt.png

logo_ebay.png

logo_holidaycheck.png

logo_youtube.png


 

 


Zu Besuch im Wildpark Schorfheide

 

In nur ca. 30 Minuten mit dem Auto oder mit der NEB fahren Sie nach Groß Schönebeck.

Lassen Sie sich mit der Kutsche doch einfach mal vom Bahnhof abholen und erleben Sie Tiere mal nicht hinter Gittern. Ein ca. 7 km Rundgang macht den Kindern so viel Spaß und es gibt so viel zu sehen, das auch Sie gar nicht merken, das Sie so weit laufen.Oder fahren Sie mit dem Fahrrad oder lassen Sie sich mit der Kutsche fahren.


Der Wildpark Schorfheide ist ein Wildpark bei Groß Schönebeck im Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin. Im 1996 gegründeten Wildpark sind auf einer Gesamtfläche von 105 Hektar überwiegend in der Schorfheide heimische Tierarten wie Fischotter, Rothirsche, Damhirsche, Wildschweine und Europäische Mufflons zu sehen. Außerdem befinden sich hier Wölfe, Wisente, Elche, Luchse und Przewalski-Pferde.

Die Landschaft der Schorfheide bildet zusammen mit dem Choriner Endmoränenbogen eines der größten Schutzgebiete Deutschlands, das 1990 gegründete Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin. Ausgedehnte Wälder, Wiesen, Moore und Sümpfe, Seen und Fließe machen den Reiz dieser eiszeitlich geformten Landschaft aus. Sie ist Lebensraum für selten gewordene Pflanzen und Tiere, wie z. B. See- und Fischadler, Kranich, Rohrdommel, Sumpfschildkröte

 

Das Besucherhaus mit Restaurant, ein großer Spielplatz und ein Streichergehege laden dann noch zum verweilen ein.